Saisonstart & Technik & 1.ÖBC

Die aktuelle Saison begann ja eigentlich bereits am 1.7. und viele unseres Vereins haben mit der Sommerliga in der Cumberland sowie dem Strike&Spare-Turnier in der Plus die Zeit seither aktiv verbracht. Raimund ist auch mit der RZB beim Bankenturnier im Einsatz. Nun wird es am Montag den 3.9. auch offiziell ernst – das TRIO beginnt, Team 1 morgen ab 19 Uhr in der PLU an der „Arbeit“. Falls noch jemand Bewegungsübungen oder Bowlingtechnik studieren will – HIER:  Bowlingtechnik

26.8.2018 – 1.ÖBC – Silber im Strike&Spare-Turnier


Das traditionelle Turnier vor Saisonbeginn wie immer von Strike&Spare ausgeschrieben war für einige der antretenden Teams eine Standortbestimmung, für den 1. ÖBC auch das Antreten in der vorgesehenen Stamm-Mannschaft im Teambewerb – im Mixed-Dress mit 1xErima & 4xPuma. Sehr stark natürlich Etoile verstärkt mit Unistahl, weiters natürlich die Landesligateams Tyrolia, Stadlau, Black Jack sowie Veranstalter Str&Spare. Sieg in der Gruppe vor Tyrolia 1 war top.
Im KO ging es weiter gegen BC Alt und das war spannend genug – das Spiel wurde gerade noch um 9 Pin gewonnen. Damit geht es mit den 3 Landesligateams von Stadlau, Tyrolia 1 und BJB weiter um einen Stockerlplatz.
Um den Einzug ins Finale wurde Black Jack mit 1102 : 1011 überraschend deutlich geschlagen und ich bekam Biere verpasst – die paar Seitel ist das Finale allemal wert.
Im Finale geht es gegen Etoile-Bezwinger BC Stadlau – da ging es bis zum Schluss relativ eng zu, die Entscheidung fiel verdient für die konsequentere Stadlau – Platz 2 ist aber in diesem Feld äußerst erfreulich. Neues Mittefeld – Wolfgang debütierte mit fats 1340/6, die Saison kann kommen!

Training Sommerliga

Nach 5 Runden haben sich die Stockerlplätze ziemlich verfestigt – HSBW mit Erich Binder ist der Sieg nicht zu nehmen – die Plätze 2+3 sind in der letzten Rd. am 22.8. zwischen Fam. Stiel & dem 1.ÖBC noch heiß umkämpft, dafür sin Pl. 4+5 einbetoniert. Bester Spieler unser Neuzugang Wolfgang – da heißt es für die anderen noch üben.
Details Sommerliga2018Cld

 

 

Der Trainingstag bei der Sommerliga Cumberland war am 2. Spieltag nicht ganz so erfolgreich, HSBW (BC Binder) überholte uns mit 49 Pin weniger, aber 50 Bonuspunkte + 100 hcp mehr. Gemeinsam mit Fam. Stiel dürfte eine Tendenz für die Stockerlplätze ableitbar sein.

Sportjahr 2018-2019 hat begonnen

Das neue Sportjahr hat offiziell am 1.6.2018 begonnen und wir freuen uns, Wolfgang KANTAS als „Neuzugang“ (eigentlich ist er ein Heimkehrer) begrüßen zu dürfen. Der Kampf ums Leiberl ist jedenfalls angeheizt – sieht man sich die Schnitte der letzten Saison an, ist auf einmal Didi der 5.beste, allerdings aktuell durch Robert G., Robert W. sowie Gerald und mich keine Gefahr. Wesentlich ist aber eine größere Ausgeglichenheit in der Mannschaft für die bevorstehende Saison.
Ein Test – anstelle von Trainings – ist die Teilnahme an der Sommerliga in der Cumberland. Die Tabelle sieht uns nach Rd. 1 als Spitzenreiter – wobei einige  andere Teams noch genug Potential nach oben haben und der Kampf um die Stockerlplätze jedenfalls garantiert ist.   Sommerliga2018_Team_Tabelle_Rd1

HtH-4er am 30.4. in Cumberland bringt Tabellenführung

 Durch die ungerade Mannschaftszahl gibt es jede Runde 16 Siegen ohne Gegner – also Gelegenheit für die Schwächelnden. Ich hätte diese Pin lieber am Sonntag gespielt, denn die 2. Landesliga Teambewerb ist natürlich viel wichtiger als die „Vierer“. In Rd. 8 kam Vienna Str. in den Genuss der 16 Frei-Siege. Die Tabelle drehte sich im Vorderfeld und die Top 3 rückten sehr eng zusammen (Spielzettelunklarheit – es könnte 1 Sieg mehr für W.Riese sein – siehe dann in LV-Tabelle) und knapper geht es fast nicht. Auch am letzten Spieltag haben noch 2 Teams die Gratissiege und das kann wieder alles ändern – es wird im Finale nochmal spannend, bleiben Sie dran ….